Karlsbader Flüsse Ostern 2018

Vereinsfahrt nach Karlsbad Ostern 2018

Vom 31.03. bis zum 07.04. nahmen 11 Vereinsmitglieder unserer Kanuabteilung an der Veranstaltung „Woche der Karlsbader Flüsse“ teil.

Die Veranstaltung, in diesem Jahr zum 30. und auch letzten Mal durchgeführt wurde, war eine Mischung aus Sightseeing- und Kajaktouren rund um Karlsbad. Genächtigt haben wir in einer kleinen Pension in der Nähe von Karlsbad und so stand nach dem Frühstück täglich der Besuch von Sehenswürdigkeiten auf der Agenda.

Einmal war es eine Wanderung zum Karlsbader Aussichtsturm „Diana“ mit einem herrlichen Blick über den Kurort und anschließendem Besuch des Schmetterlingshauses.

An einem anderen Vormittag ging es zu einer Brauereibesichtigung bei der Brauerei „Chodovar“ mit anschließendem Mittagessen im Brauereikeller.

Auch der Besuch der Porzellanfabrik „Thun“, der Besuch der Glasmanufaktur „Moser“, sowie ein Bürgermeisterempfang beim amtierenden Oberbürgermeister von Karlsbad, Herrn Petr Kulhánek, im Rathaus standen auf dem Wochenplan. Trotz allem ließ das Wochenprogramm genügend Freiraum, um auch die wunderschöne Kurstadt Karlsbad selber erkunden zu können.

Nachmittags dann stand natürlich der Kanusport an erster Stelle. So befuhren wir die Flüsse Tepla, Ohre, ….Lomnicky Potok, für deren Befahrung extra zusätzlich Wasser aus den vorgeschalteten Talsperren für uns abgelassen wurde.

Abends in unserer Pension angekommen, wurden wir mit einem leckeren Abendessen und anschließenden Kaltgetränken belohnt und gleichzeitig für den nächsten Tag gestärkt.

Ein paar der geplanten Flüsse konnten zwar aufgrund ihres zu niedrigen Wasserstandes nicht befahren werden, doch das konnte die durchweg gute Stimmung nicht weiter trüben.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.