Jugendhauptversammlung und Jahresabschluss

Jugendhauptversammlung und Jahresabschluss

Die ersten Kenter-Rollen im Jahr 2019 sind gemacht, es nähert sich langsam der Saisonbeginn auf den heimischen Gewässern. Mit ihrer Hauptversammlung begrüßte die Kanujugend das neue Paddeljahr und verabschiedete sich mit einem gemeinsamen Jahresabschluss vom vergangenen Jahr.

Die Jugend wählte auf der Versammlung ihre Führung für die kommenden zwei Jahre. Als erste Jugendwartin zeichnet sich Carina Kölzow verantwortlich, zweiter Jugendwart ist Kai Przybilla. Als Jugenddelegierte stehen ihnen Kira Hammer sowie Nils Hein zur Seite.

Um die Wartezeit zum Jahresabschluss, der im Firebowl in Gelsenkirchen stattfand, zu überbrücken, beschäftigten sich die Kinder und Jugendlichen beim Tischtennis und Hockey. Noch mehr Spaß hatten sie im Anschluss beim gemeinsamen Bowling-Abend.

Rundum kann von einer gelungenen Versammlung und einem erfolgreichen Jahresabschluss gesprochen werden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.