Auszeichnungen

Unserem Slogan „Top Sport aus Marl“ wollen wir natürlich auch gerecht werden. Die wichtigste Auszeichnung ist für uns das Gütesiegel „Aktiver Kanu-Verein“ vom DKV. Dieses muss alle zwei Jahre beantragt und mit zahlreichen Beweisen belegt werden. Insgesamt 25 Punkte aus mindestens vier verschiedenen Kategorien gilt es nachzuweisen.

Aktiver Kanuverein

Kriterien die uns besonders wichtig sind:

  • Bereitschaft, neue Mitglieder aufzunehmen.
  • Regelmäßiges Treffen zum Kennenlernen und Planen von Aktivitäten.
  • Vielfältiges Sportangebot und regelmäßige Touren.
  • Jugendarbeit mit gemeinsame Aktivitäten.
  • Teilnahme an Auszeichnungssystemen (z.B. Wanderfahrer-Wettbewerb).
  • Selber Lehrgänge anbieten (z.B. Öko-Kurs und Sporthelfer).
  • Nutzung des Bootshauses auch abseits vom Paddeln.

Weitere Informationen zu den Vereinsauszeichnungen vom DKV findest du hier.

Förderprogramm des Landes NRW

foerderung-land-nrw-groß

Für eine Dachsanierung und eine neue Heizungsanlage erhielten wir im Rahmen der Förderung  „Moderne Sportstätte 2022“ insgesamt 67.684 Euro und können somit sicher in die Zukunft blicken. Die Baumaßnahmen wurde bereits vollständig umgesetzt.

Es handelt sich hierbei zwar um keine Auszeichnung im eigentlichen Sinne, für uns ist es aber ein Beweis, dass unser Sport- und Jugendprogramm auch im größeren Rahmen förderwürdig ist. 

Eine Pressemitteilung vom StadtSportVerband Marl findest du hier.